laden
Shanghai

Vita

Verwurzelt in München und Furth im Wald

Aufgewachsen im Herzen Schwabings hat mich schon früh der Dunst der Schwabinger Kunstszene umweht, die Vergoldungsarbeiten meines Vaters am häuslichen Wohnzimmertisch verschafften mir schon im zarten Alter von fünf Jahren erste Begegnungen mit der künstlerischen Handwerkskunst, schließlich bin ich im Zentrum der Schwabinger Bohéme, in der Maxvorstadt, gelandet, die schon seit Jahrhunderten die Heimat vieler bekannter Künstler ist - da ist es schon fast ein Wunder, dass ich nicht schon fürher meine künstlerische Leidenschaft entdeckt habe.

Doch vorher musste ich noch einige Abenteuer in der Welt der Informatik und des Bankenwesens bestehen, bis ich mich endlich meiner wahren Bestimmung hingeben konnte.

Das Ergebnis ist jetzt hier auf dieser Webseite zu sehen. Natürlich kann so eine kleine Bildschirmseite nur einen Vorgeschmack geben auf die wahren Werke, aber zu erkennen ist immerhin zum Beispiel, dass Farbe eine wichtige Rolle spielt in meinen Arbeiten, denn wo Leben ist, ist auch Farbe, Farbe ist Leben.

Die Erweiterung meines Arbeitsspektrums, raus aus der digitalen Umgebung in die Welt der Skulpturen und Plastiken, bedingte eine Erweiterung meines Ateliers, das bis dahin nur aus einem Schreibtisch bestand, und führte mich schließlich zurück zu den Ursprüngen meiner Familie väterlicherseits in Furt im Wald.

Viel Spass beim Betrachten und wenn Eure Leidenschaft entbrannt ist für eines meiner Werke, scheut Euch nicht, Euch an mich zu wenden.

Tanja Martina Federl